Vergleich von Serie-A-Finanzierung und Seed Round Funding

Hast du dich jemals gefragt, was der Unterschied zwischen einer Seed Round und der Serie A ist? Oder wie sich die Finanzierungsrunden für Startups im Allgemeinen unterscheiden? Wir haben vielleicht die Begriffe gehört, die in Geschäftsgesprächen kursieren, und den Unterschied (oder die Ähnlichkeiten) zwischen mindestens den beiden nicht ganz verstanden. Aber diesen Artikel genau nach der Frage zu betiteln, die ihn nährt, verspricht eine Antwort. Zumindest und ein für alle Mal wird es den Unterschied zwischen der Serie A und einer Startrunde verdeutlichen. Lass uns zur Sache kommen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Seed Round und der Serie A?

Um den Unterschied zwischen Raising a Seed und Series A Round zu verstehen, müssen wir zunächst das Wesentliche zu beiden Begriffen behandeln. Deshalb geben wir dir eine kurze Definition von Startrunde, gefolgt von einer Beschreibung dessen, was eine Serie-A-Finanzierungsrunde ausmacht.

Initiierung einer Startkapitalrunde: Eine kurze Definition.

Eine Startfinanzierungsrunde ist die erste offizielle Phase der Eigenkapitalfinanzierung. Es bezieht sich auf die Finanzierung, wenn der Produktmarkt noch nicht vollständig geklärt ist. Es ist, als würde man einen Samen pflanzen, um ihn wachsen zu sehen. Startrunden bringen Sie in der Regel an den Punkt, an dem Sie Ihr Geschäftsmodell in der darauffolgenden Serie A umsetzen können. Aber was genau ist eine Serie A? Wir haben dich.

Definition der Serie-A-Finanzierung

Wie Sie wahrscheinlich spüren können, wird eine Serie-A-Runde in der Regel durch Risikokapital finanziert. In der Regel sind mehrere Personen beteiligt, die versuchen, etwas Eigenkapital an dem Unternehmen zu gewinnen. Im Falle einer Liquidation sind sie auch die ersten, die eine Entschädigung erhalten.

Die Finanzierung der Serie A erfolgt in der Regel, wenn ein Unternehmen eine gewisse Erfolgsbilanz vorweisen kann und die Mittel verwendet werden, um das Unternehmen am Laufen zu halten und zu wachsen.

Der Unterschied zwischen einer Seed Round und der Serie A

Nun, wie versprochen, der Unterschied zwischen einer Seed-Runde und einer Serie-A-Runde. Er liegt in erster Linie in der Phase, in der sich ein Unternehmen bei der Suche nach Spendenaktionen befindet. Daher kommt eine Saatrunde vor einem fertigen Produkt. In der Zwischenzeit findet die Serie A statt, wenn es ein Produkt gibt, bei dem es klare Anzeichen von Zugkraft gibt.

Sollten sich Startups für eine Startrunde statt für die Serie A entscheiden?

Als Nächstes definieren wir, warum Startups im Vergleich zur Serie A die Startkapitalerhöhung erhöhen sollten.

Jede Art von Finanzierung, die Sie zu beschaffen versuchen, erfordert viel harte Arbeit. Das ist klar. Schauen wir uns jedoch einige der Gründe genauer an, warum Startups sich für Startkapital und nicht für Serie-A-Finanzierungsrunden entscheiden sollten.

Zunächst können Sie natürlich wählen, ob Sie mit dem einen oder anderen beginnen möchten. Theoretisch hält Sie nichts von beidem ab.

Es kann jedoch eine Herausforderung sein, direkt in eine Serie-A-Runde zu springen. Und der Geldbetrag, den Sie erhalten, ist viel höher als der, der mit einer Startrunde einhergeht. Was ist der Nachteil daran? Es gibt mehrere, weshalb wir zu den Gründen übergehen, mit einer Startrunde zu beginnen (insbesondere für Startups).

Image contains two people talking to each other

Warum sollten Sie sich für Startkapital entscheiden 

Die Startfinanzierung wird normalerweise von einer Gruppe von Personen finanziert. In der Anfangsphase gibt es in dieser Vielfalt immer eine Menge zu lernen. Wenn Sie sich jedoch Zeit für diese Finanzierungsrunde nehmen, können sich mehr Investoren engagieren. Das Erhalten von Startkapital von Angel-Investoren kann genauso geschehen wie das Erhalten von Geldern von kleineren Fonds und Institutionen.

Das oben Genannte gibt Ihnen Zeit, das Produkt zu verfeinern und daran zu arbeiten wählen Sie ein Geschäftsmodell, zum Beispiel. Die Vorbereitungszeit für den Seed-Fonds kann helfen gewinnen Sie die dringend benötigte Traktion.

Nutze diese Phase, um Holen Sie sich die Namen von Investoren der Serie A. Investor Finder hilft Ihnen dabei im Handumdrehen. Sie können sich diese Zeit jedoch nehmen, um herauszufinden, wen Sie an Bord holen möchten. Finden Sie heraus, was am besten zur Vision und Mission Ihres Unternehmens passt. Und finden Sie vor allem heraus, welchen genauen Betrag Ihr Startup in dieser und den kommenden Finanzierungsphasen benötigt. Gehen Sie bei allem strategisch vor.

Gehen Sie durch Ihre Markteinführungsstrategie. Im Allgemeinen benötigen Sie eine starke, um das Interesse der Anleger während der Serie A zu wecken.

Ein Startup auf den Weg zu Wachstum und Rentabilität bringen.

Manchmal ist es einfacher, mehr für Ihre Finanzierung zu gewinnen, sobald Sie einen Investor gewonnen haben. Es gibt einen Grund, warum Sie jemand unterstützt, und das können Sie auch berücksichtigen. Es ist sicherlich nicht dasselbe wie von einer großen VC-Firma in Europa finanziert werden als von einem professionellen Ansprechpartner oder einem Start-Angel-Investor unterstützt zu werden. All dies kann für Ihr Unternehmen anders funktionieren. Gehen Sie strategisch damit um.

Unser CEO hat übrigens einen Artikel über Anlegertypen geschrieben. Betitelt Welches ist das Richtige für Ihr Unternehmen?, du kannst ein Wort dazu direkt von hören Caya.

Anforderungen der Serie A

Haben Sie einen starken Plan und ein Geschäftsmodell für eine Serie A rund. Diese Runden sind sehr wettbewerbsfähig und es ist schwieriger, in einer von ihnen Geld zu bekommen. Deshalb ein Pitchdeck der Serie A muss erstklassig sein, denn alles in allem müssen Sie wirklich zeigen, dass Ihr Unternehmen skalieren kann.

Zeit für geschäftliche Selbstbeobachtung

Wenn es für Ihr Unternehmen an der Zeit ist, Spenden zu sammeln, sollten Sie versuchen, die Phase, in der es sich befindet, zu verstehen und klar zu definieren. Listen Sie dabei die genauen Bedürfnisse auf, um Ihr Startup in die nächste Phase zu bringen. Beziffern Sie das Ganze auch in Zahlen. Das hilft bei jedem Schritt.

Wir hoffen, dass dies zumindest den Unterschied zwischen einer Startrunde und einer Serie A geklärt hat. Und wir hoffen, dass dies für Ihr Unternehmen von Vorteil ist.

Haben Sie Probleme, den Investor für Ihre Seed-Runde oder Ihre Serie-A-Runde zu finden?

Was wir jetzt teilen, kann leicht der beste Weg sein, um einem Mangel an Investorenkontakten entgegenzuwirken, so sehr Sie es auch versuchen. Holen Sie sich ein Tool, das Ihnen hilft, Investoren und Angels aus allen Branchen zu finden! Da Slidebean natürlich selbst Startup-Gründer ist, hat sich Slidebean genau das richtige Tool dafür ausgedacht.

Gib uns eine Einführung in dein Startup und lege fest, was du suchst. Eine Gruppe von Experten wird sich in weniger als 48 Stunden mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Liste von Anlegerkontakten mit Zugang zu früheren Investitionen und Interessengebieten der Anleger bei Ihnen melden. Bei einem so risikoarmen und sicheren Service sollte es nicht viel mehr zu denken geben, oder?

Testen Sie jetzt Investor Finder

Slidebean logo
© Copyright 2024 Slidebean Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.
Hergestellt mit 💙️ in New York City und San Jose
Download our Template

This is a functional model you can use to create your own formulas and project your potential business growth. Instructions on how to use it are on the front page.

Financial Model Example
We've got it! Look for an email from downloads@slidebean.com
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Book a call with our sales team

In a hurry? Give us a call at 

Please await momentarily as we prepare your calendar, complete with available slots.